«Warum dörf mer erscht ab 8i is MTB-Kids-Camp? Ich wott au!» Diese Frage hörten wir von einigen jüngeren RSS-SchülerInnen immer wieder und so kamen wir auf die Idee, auch für die Gruppen zwei bis vier (U7 und U9) der RSS ein Bike Camp in den Sommerferien zu organisieren. Gesagt – getan. In der letzten Juliwoche war es dann soweit. Sechzehn motivierte junge BikerInnen fanden sich am Montagmorgen auf dem Feuerwehrparkplatz in Niederweningen zum ersten Tag des Camps ein. Den Morgen verbrachten wir mit der Gruppeneinteilung. «Downhillers», «Chabishüehner» und «Lasermonster», so haben sich die verschiedenen Gruppen im Laufe der Woche selbst benannt. Am Nachmittag begann dann das interne Gruppentraining. Abends gingen die Kinder zwar müde, doch mit einem Lächeln im Gesicht wieder nach Hause. Auch dienstags und mittwochs trainierten wir fleissig im ganzen Wehntal. Das Highlight war jedoch sicherlich die Abschlussshow am Donnerstag. Voller Stolz konnten dort die kleinen BikerInnen den Eltern ihr neu erlerntes Können vorführen. Und auch wir Leiter waren baff, was die Kinder in dieser Woche erlernt und geleistet hatten! Und so ging das erste RSS Kids Bike Camp auch schon wieder zu Ende.

Hier findet Ihr noch weitere Fotos der Kids und hier zwei Videos.

20210727 152124

20210729 104859