Drucken

Zirka alle 3 Jahre lassen die Trainer und Assistenten der RSS ihre „Notfall“-Kenntnisse auffrischen. Elke Loosli, Präsidentin vom Samariterverein Steinmaur, mit Assistenz von Gabriela Senn (Samariterin Nidi) führte den Kurs für 16 interessierte Trainer und Assistenten souverän mit viel Fachwissen durch. Nebst der Theorie fanden verschiedene Übungen statt und auch wurden Techniken des Verbindens demonstriert. Hier einige Bilder aus dieser Praxis. Interessant war zu erfahren, dass es eine Rega-App gibt, bei der man bei Auslösung den Verunfallten orten kann sowie auch eine Erste Hilfe – App, auf der alles Wissenswerte gesammelt und wie im Notfall vorzugehen ist. Wir hoffen, das Gelernte nicht anwenden zu müssen....aber für den Fall der Fälle... Auf jeden Fall fanden alle, dass es ein lohnenswerter und sehr spannender Kurs war.