• Trainingsberechtigt sind Kinder ab 3 Jahren, wenn sie relativ sicher mit dem Velo oder dem Laufrad fahren können
  • Das Kind sollte in der Lage sein, den Trainern aufmerksam zuzuhören und den Anweisungen zu folgen
  • Das Kind muss selbständig velofahren können und die Koordinationsfähigkeit soll dem Alter entsprechen vorhanden sein (bei Grenzfällen nach Einschätzung des Trainers)
  • Das Kind muss bereit sein, leichtere Anstrengungen zu bestehen. Wir führen auch mit den Jüngsten einfache Ausfahrten durch, um die Biketechniken zu trainieren.
  • Bei der ersten Teilnahme fragen wir das Kind nach Vorname, Name, vollständiger Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummern (Fix/Mobil) und eMailadresse (Eltern).
  • Die Trainer nehmen nach der ersten Teilnahme eine kurze Beurteilung vor (Aufmerksamkeit, Koordinationsreife, Integrationsfähigkeit) und entscheiden über die weitere Teilnahmemöglichkeit.
  • Biken ist eine Aktiv-Sportart: Stürze und Blessuren können vorkommen. Deshalb verfügt jede Trainingsgruppe über ein vollständiges Verbandsset.
  • Bei Unfällen informieren wir umgehend die Eltern, falls notwendig leiten wir selbständig Notfallmassnahmen ein. Die Gesundheit Ihres Kindes steht an erster Stelle.
  • Bei irreparablen technischen Defekten informieren wir die Eltern (damit das Kind abgeholt werden kann) und begleiten es bis es wieder in der Obhut der Eltern ist.
  • Ihr Kind darf ohne weiteres ein paar mal bei uns schnuppern. Wenn es Ihrem Kind gefällt - und Sie damit einverstanden  sind - empfehlen wir eine Mitgliedschaft in der Radsportschule Lägern.
  • Um Mitglied zu werden laden Sie aus dem Menü Formulare das Anmeldeformular, füllen es aus und senden es per Post/Fax/eMail an die im Formular angegebene Adresse oder geben es Ihrem Kind mit ins Training.
  • Mit der Mitgliedschaft in der Radsportschule wird das Kind automatisch (und ohne weitere Kosten) Mitglied in einem der Trägervereine.
  • Mindestens ein Elternteil muss ebenfalls mindestens eine Passivmitgliedschaft im (gleichen) Trägerverein haben (~CHF 30 p.a.)
  • Die Mitgliedschaft wird jährlich automatisch erneuert (bis zur Kündigung)

Bei Fragen wenden Sie sich vor/nach dem Training an einen Trainer oder kontaktieren uns per eMail (info(at)radsportschule.ch)

für Kids & Jugendliche der Region Surbtal, Wehntal, Lägern und Umgebung


IMG 0040Stört es dich bei jeder Wurzel, engen Kurve oder einer steilen Abfahrt vom Bike absteigen zu müssen ? Möchtest du lernen wie man es besser macht? Dann bist du bei uns genau richtig, wir zeigen dir, dass richtig Biken "fägt"!

Wir - die Radsportschule Lägern - bieten seit 2005 äusserst erfolgreich Rennrad, Quervelo und vor allem Mountainbike-Techniktraining an, welches unter dem Patronat von Jugend und Sport (J+S) läuft. Erfolgreich heisst, wir begeistern mit viel Freude Kids und Jugendliche im Alter von 3-20 Jahre mit einer phantastischen Outdoor-Sportart. Aktuell sind knapp 110 Kids & Jugendliche und 20 Trainer in der Radsportschule Lägern rund ums Velo & Mountainbike organisiert.

Das Training hat das Ziel dich auf dem Bike sicherer zu machen und noch mehr Spass am Biken zu bekommen. Bist du mindestens fünf Jahre alt, heissen wir dich zum wöchentlichen Training herzlich willkommen. Was kann ich vom Training erwarten? Du lernst bei uns balancieren, bremsen, schalten, hüpfen, die Kurve kratzen, springen, rückwärts rollen, Wheelies üben, surfen, dein Bike pflegen und noch vieles mehr. Unser Training hat mehr technische als konditionelle Anteile, weil wir während unseren Ausfahrten regelmässig Technikabschnitte einbauen.

Weiterhin geben wir dir gerne Tipps, wenn du an Rennen teilnehmen willst. Die Teilnahme an Rennen ist nicht unser Ziel, aber manch einer unserer Jugendlichen hat das Rennfieber gepackt und hat es sogar zu grossen nationalen und internationalen Erfolgen geschafft.

Unsere Trainingsstützpunkte in Niederweningen sowie in Steinmaur bieten derzeit die Möglichkeit altersgerecht, bzw. auf dein Können abgestuft in verschiedenen Trainingsgruppen, sprich Stärkeklassen zu trainieren. Wir bieten dir auch die Möglichkeit das Metier des Quer- oder des Rennvelofahrens zu entdecken. Die Radsportschule Lägern steht ein für die fünf "S", d.h. Sport, Sicherheit, Spass, Soziales und Spiel.

Unsere Trainingstreffpunkte sind auf dem Parkplatz "Im Aemet", bei dem Gemeindesaal/Feuerwehrgebäuderal in Niederweningen sowie oberhalb von Steinmaur beim Parkplatz Egg. Im Winter (Okt-April) trainieren wir samstags und im Sommer (Mai-Sept) trainieren wir jeweils mittwochs in Niederweningen und donnerstags in Steinmaur. Die Dauer des Trainings beträgt 1-1,5 Stunden.

Was brauche ich um teilnehmen zu können? Wie erwähnt solltest du schon acht Jahre alt und dein Mountainbike in einem guten Zustand sein (vor allem Bremsen, Schaltung und Reifen). Weiterhin sind Helm und Handschuhe bei uns jederzeit obligatorisch. Wer sind meine Leiter? Wir sind alle ausgebildete J+S-Leiter MTB mit jahrelanger Trainererfahrung sowie Rennerfahrung in den Bereichen Cross Country, Marathon, Dual Slalom und Fourcross. Somit kannst du ein vielseitiges Training von uns erwarten.

Das tönt alles ganz spannend - was muss ich jetzt tun? Mach dich doch einfach mal schlau auf unserer Webseite u/o kontaktiere René Schauff unter 079 293 93 69 oder rene.schauff(at)radsportschule.ch. Unseren aktuellen Trainingsplan findest Du ebenfalls hier auf der Webpage.


Also bis bald - wir freuen uns auf dich - die Radsportschule Lägern